Diskreter Versand
 
Kostenloser Rückversand (D)
 
Kauf auf Rechnung
Fragen? +49 7403 3330603
nach oben

Erfahre mehr in unserem Burlesque Lexikon

Brautdessous

Gehörten Strapse und Strumpfband früher zur modischen Grundausstattung, werden sie heute meist nur noch zu speziellen Anlässen getragen.

Body Ouvert

Der Body Ouvert ist eine Spielart klassischer Bodys und Korsagen, die für erotische Stunden zu zweit konzipiert sind.

Brautreizwäsche

Als Brautreizwäsche werden Dessous bezeichnet, die speziell für die Hochzeitsnacht und die Flitterwochen konzipiert wurden.

Bustier

Ein Bustier ist ein kurzes, eng anliegendes, miederartiges Unterwäsche-Oberteil, das auch unter dem Namen BH-Top bekannt ist.
Tags: Bustier, Lexikon

Bodystocking

Der Bodystocking ist ein kombiniertes Kleidungsstück, das den klassischen Body mit Strapsen verbindet und als Reizwäsche den gesamten Körper einer Frau einhüllt.

Body

Body ist die gebräuchliche Kurzform des englischen Begriffs Bodysuit. Ähnlich dem Leotard handelt es sich bei diesem Körperanzug um ein einteiliges, eng anliegendes Kleidungsstück aus dehnbarem Material.
Tags: Body, Lexikon

Corsage

Eine Corsage liegt eng am Oberkörper an, ist verstärkt und ersetzt einen BH. Im Vergleich zum Korsett ist sie aber deutlich weniger steif und kann so auch nur begrenzt zur Körperformung dienen. Träger sind allerdings nicht notwendig, die Corsage hält mit Hilfe der eingearbeiteten Spiralfedern oder sonstigen Verstärkungen.
Tags: Corsage, Lexikon

Burlesque

Das italienische Wort "burla", zu Deutsch Schabernack, gilt als Ursprung des Begriffs Burlesque. Bereits im 16. Jahrhundert verfasste der italienische Poet Francesco Berni witzige Verse, die den literarischen Stil des Burlesken begründeten.

Leggings

Wir tragen diese engen Hosen ohne Fußteil und in unterschiedlichen Längen beim Sport, als wärmendes Darunter an kalten Tagen und ganz bewusst als Beinkleidung in den verschiedensten Ausführungen - die Leggings.
Tags: Leggings, Lexikon

Dessous

Auch als Reizwäsche oder Lingerie bezeichnet wird unter dem Begriff Dessous Wäsche zusammengefasst, die vor allem erotisierend wirken soll. Neben verschiedenen Schnitten spielen auch die verwendeten Materialien und Farben wichtige Rollen.
Tags: Dessous, Lexikon

Pin Up

Auch wenn ein Foto, das eine Frau in aufreizender Pose zeigt und an die Wand geheftet werden kann, generell als Pin Up bezeichnet wird, repräsentiert doch dieser Begriff sehr viel mehr...
Tags: Pin up, Pinup, Lexikon

String

Im ursprünglichen Sinne bedeutet String ja eigentlich nur Schnur, allerdings wird damit heute ein äußerst knappes Höschen bezeichnet. Die Spielarten sind vielfältig, denn der Begriff String bezieht sich lediglich auf die Gestaltung des Slips im Schritt.
Tags: String, Lexikon

Vintage Kleider

Ob für die Burlesque oder als Oberbekleidung für festliche Anlässe - Vintage Kleider verhelfen Frauen zu einer schmuckvollen und vertrauten Einkleidung im Stil früherer Jahrzehnte.

Petticoat

Als "kleiner Umhang" lässt sich das französische Wort Petticoat am besten übersetzen - schließlich handelt es sich auch um einen bauschigen Unterrock, der den Rock perfekt in Szene setzen soll.

Reizwäsche

Der Begriff Reizwäsche umfasst sämtliche Unterwäsche, die mehr als einen funktionellen Charakter besitzt und zu einem sinnlichen oder erotischen Blickfang werden soll.

Bikini

Die Erfolgsgeschichte des Bikinis geht bis in das Jahr 1946 zurück. Damals löste der Entwurf für den kleinsten Schwimmanzug aller Zeiten von Louis Réard einen großen Wirbel aus...
Tags: Bikini, Lexikon

Accesoires Online Shop

Passende Burlesque Accessoires zu deinem Outfit findest du bei Burlesque-Dessous.de im Onlineshop

Fitting

Als "Fitting" bezeichnet man das richtige Schnüren von Korsetts

Accessoires

Accessoires nennen sich in der Mode kleinere Dinge, die als vorwiegend schmückendes Beiwerk dienen.

Babydoll

Das Babydoll ist eine 1956 in Mode gekommene Nachthemdform. Ursprünglich handelte es sich bei hierbei um ein weites, leicht A-förmig geschnittenes, mit Spitzen oder Rüschen besetztes Oberteil mit ausgestellten Puffärmeln und einem kurzen Pumphöschen.
Tags: Babydoll, Lexikon

Bademode

Schon in der Antike, so belegen es ausgegrabene Mosaike, trugen die Damen beim Baden Zweiteiler - die Ursprünge des modernen Bikinis gehen also weit zurück.

Bandeau

Beim Bandeau bzw. dem Bandeau-Schnitt handelt es sich um ein BH-artiges, wie aus einem Band gearbeitetes Oberteil mit geradem Dekolleté.
Tags: Bandeau, Lexikon