Versandkostenfrei ab 69€ (D)
 
Kostenloser Rückversand (D)
 
schnell & diskret
Fragen? +49 7403 3330603
nach oben
Ausverkauft

Expertentipp:

Erlebe den ultimativen Orgasmus!

Lass dir die Analkette von deinem Partner vorsichtig während deines Höhepunktes langsam herausziehen. Dein Orgasmus wird dadurch nochmals deutlich intensiver. Probiert es aus!

Analkette
Analkette mit Noppen - 15cm
 
11,95 €
Analkette mit Noppen - 15cm
One Size
11,95 €

Analketten zur stufenweisen Dehnung

Die richtige Vorbereitung ist das A und O beim Analverkehr. Das perfekte Hilfsmittel zum Dehnen deines Hintertürchens sind Analketten. Die aneinandergereihten Kugeln dehnen deinen After stufenweise und behutsam und helfen dabei deine Rektalmuskeln zu entspannen. Dieser Schritt vor dem tatsächlichen Akt kann Schmerzen vorbeugen und sollte deshalb nicht übersprungen werden.

Wie benutze ich Analketten?

Das Anwenden von Analketten ist kinderleicht. Die unterschiedlich großen Kugeln werden nach und nach in den After eingeführt - hierbei kannst du dir so viel Zeit lassen wie du benötigst. Durch die Kugeln wird dein After vorsichtig gedehnt. Der Rückholgriff am Ende der Kette stellt sicher, dass sie nicht zu tief in den After hineinrutscht und sicher wieder herausgeholt werden kann. Zudem bietet der Griff eine hervorragende Möglichkeit zur Stimulation. Analketten sind schließlich nicht nur zum Dehnen gut. Durch Hin- und Herbewegen und Rotieren der Analkette kann der After von einem Partner oder auch von dir selbst verwöhnt werden. 

Anders als die Vagina verfügt der After nicht über flüssigkeitsversorgende Drüsen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass du Analtoys nur mit Gleitgel verwendest. Spezielle Anal Gleitgele sind hierfür gut geeignet, da sie nur sehr langsam trocknen und sehr ergiebig sind. Sollte das Einführen dennoch Probleme bereiten kannst du mit zusätzlichem Analentkrampfungsspray ein wenig nachhelfen. Beim Verwenden von Analtoys solltest du auch immer auf die nötige Hygiene achten. Zum Reinigen der Analkette eignen sich spezielle Toycleaner, die das Toy pflegen und desinfizieren. Zusätzlich findest du in unserem Shop praktische Analduschen, die du vor und nach dem Analverkehr verwenden kannst.

Die Qual der Wahl 

Unsere Analketten erhältst du in allen möglichen Längen, Farben und Formen. Doch welche Analkette ist nun die richtige für dich?  Beim Kauf deiner Analkette musst du dich zunächst fragen: Bin ich ein Anfänger oder habe ich bereits viel Erfahrung mit Analtoys? Vor allem der Durchmesser der Kugeln spielt eine wichtige Rolle. Allen Einsteigern empfehlen wir deshalb Analketten mit kleineren Kugeln und regelmäßigen Abständen und Formen zu verwenden. Bereits Erfahrenere können sich auch mit größeren Kugeln und ausgefallenen, unregelmäßigen Formen vergnügen. Eine besonders aufregende Stimulation bieten unsere Analketten mit integrierten Noppen. Da die Analketten aus medizinischem Silikon sind, sind sie besonders flexibel und hautfreundlich.

Die richtige Vorbereitung ist das A und O beim Analverkehr. Das perfekte Hilfsmittel zum Dehnen deines Hintertürchens sind Analketten . Die aneinandergereihten Kugeln dehnen deinen After... mehr erfahren »
Fenster schließen
Analketten zur stufenweisen Dehnung

Die richtige Vorbereitung ist das A und O beim Analverkehr. Das perfekte Hilfsmittel zum Dehnen deines Hintertürchens sind Analketten. Die aneinandergereihten Kugeln dehnen deinen After stufenweise und behutsam und helfen dabei deine Rektalmuskeln zu entspannen. Dieser Schritt vor dem tatsächlichen Akt kann Schmerzen vorbeugen und sollte deshalb nicht übersprungen werden.

Wie benutze ich Analketten?

Das Anwenden von Analketten ist kinderleicht. Die unterschiedlich großen Kugeln werden nach und nach in den After eingeführt - hierbei kannst du dir so viel Zeit lassen wie du benötigst. Durch die Kugeln wird dein After vorsichtig gedehnt. Der Rückholgriff am Ende der Kette stellt sicher, dass sie nicht zu tief in den After hineinrutscht und sicher wieder herausgeholt werden kann. Zudem bietet der Griff eine hervorragende Möglichkeit zur Stimulation. Analketten sind schließlich nicht nur zum Dehnen gut. Durch Hin- und Herbewegen und Rotieren der Analkette kann der After von einem Partner oder auch von dir selbst verwöhnt werden. 

Anders als die Vagina verfügt der After nicht über flüssigkeitsversorgende Drüsen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass du Analtoys nur mit Gleitgel verwendest. Spezielle Anal Gleitgele sind hierfür gut geeignet, da sie nur sehr langsam trocknen und sehr ergiebig sind. Sollte das Einführen dennoch Probleme bereiten kannst du mit zusätzlichem Analentkrampfungsspray ein wenig nachhelfen. Beim Verwenden von Analtoys solltest du auch immer auf die nötige Hygiene achten. Zum Reinigen der Analkette eignen sich spezielle Toycleaner, die das Toy pflegen und desinfizieren. Zusätzlich findest du in unserem Shop praktische Analduschen, die du vor und nach dem Analverkehr verwenden kannst.

Die Qual der Wahl 

Unsere Analketten erhältst du in allen möglichen Längen, Farben und Formen. Doch welche Analkette ist nun die richtige für dich?  Beim Kauf deiner Analkette musst du dich zunächst fragen: Bin ich ein Anfänger oder habe ich bereits viel Erfahrung mit Analtoys? Vor allem der Durchmesser der Kugeln spielt eine wichtige Rolle. Allen Einsteigern empfehlen wir deshalb Analketten mit kleineren Kugeln und regelmäßigen Abständen und Formen zu verwenden. Bereits Erfahrenere können sich auch mit größeren Kugeln und ausgefallenen, unregelmäßigen Formen vergnügen. Eine besonders aufregende Stimulation bieten unsere Analketten mit integrierten Noppen. Da die Analketten aus medizinischem Silikon sind, sind sie besonders flexibel und hautfreundlich.

Filter schliessen
von bis
  •  
  •  
  •